Login

   

     Kontakt   Impressum  Datenschutz  

Header-ZpfotenIIIIIII

   
   
   
   
   
   

! Familie gesucht !

Manny prof n

Manny sucht seine Familie

!!! Flugpaten gesucht !!!

Flight SponsorshipII

Pflegestellen gesucht 

PS Gesucht

DSCF2094Hallo, ich heiße Corin und will Euch erzählen wie es mir bislang ergangen ist.

Ich bin nach einen anstrengenden Flug in Hamburg angekommen und per Auto weiter nach 21406 Melbeck in meine neue Pflegestelle gefahren worden. Die Autofahrt war für mich sehr abenteuerlich. Ich konnte viel Neues sehen und hören.

In Melbeck angekommen, wurde ich von meinen neuen Pflegeeltern begrüßt. Sofort durfte ich alles genau abschnüffeln und untersuchen. Dabei habe ich auch die hier wohnende liebe Schäferhund-Dame Bjenna kennen gelernt.

Nachdem ich alles Neue erkundet hatte, habe ich erst mal eine große Portion zu fressen bekommen. Ich war ja auch ziemlich hungrig. Anschließend durfte ich die nähere Umgebung besuchen. Ich sage Euch, soviel Felder und Wiesen habe ich vorher noch nie gesehen. Und das Gras, da kann man sehr gut sein „Geschäft“ erledigen. Danach war ausruhen angesagt. Ist ja auch alles so aufregend und spannend gewesen.

Das Schöne ist, dass ich, immer wenn ich ausgeschlafen habe, sofort auf die Wiesen und Felder darf.
Dadurch werde ich bestimmt schnell stubenrein. Auch kann ich dabei immer viele andere Hunde und Kinder treffen. Das finde ich absolut toll. Mit denen kann man gut spielen.

Zum Tierarzt musste ich auch schon. Das müssen wir Neuen hier aber alle. Dort konnte ich sogar in einem Fahrstuhl fahren und das erste Mal Treppen steigen.

Was habe ich bisher gelernt?
Mein „Geschäft“ muss ich draußen machen. Autofahren macht Spaß. Ich kann schon Sitz machen.
Leckerchen schmecken so toll. Die bekomme ich immer als Belohnung.

Was gefällt mir besonders?
Hier darf ich Hund sein. Darf draußen mit meinen Artgenossen toben und mit Kindern spielen.
Ich muss nicht hungrig einschlafen und ich kann den ganzen Tag mit meinen Pflegeeltern kuscheln.

Meine einzige Beschwerde ist, dass meine Pflegeeltern mich manchmal „Hakenhuber“ nennen.
Das liegt wohl daran, dass ich immer um deren Füße wusel. Aber sie lachen immer dabei. Kann also nicht so schlimm sein.

Was ich mir jetzt noch Wünsche?
Euch als meine liebevolle Endstelle. Damit auch ich meinen eigenen Korb bekomme.
Dafür erhaltet ihr einen tollen, liebenswerten und verspielten Familienzuwachs.
Ich bin auch sehr gelehrig und aufgeschlossen. Ich freue mich über meine Artgenossen und mag sehr gerne mit Kindern spielen. Und für meine Familie gebe ich alles!

Es grüßt Euch Corin

Wenn Sie sich vorstellen können dem kleinen Corin eine liebevolle Familie zu sein, dann melden Sie sich bitte bei uns.

  • DSCF2094
  • DSCF2095
  • DSCF2103
  • DSCF2104
  • DSCF2109
   

Notfellchen Topf

Aktuell befinden sich
1.805,84 Euro
im Notfellchen Topf
nutricanis logo getreidefrei
Sie bestellen Futter -
Wir erhalten eine Spende!

    FacebookLogo

Charity Armbandkette
Zypernpfote
 
Machen Sie sich oder
anderen eine Freude und
helfen Sie gleichzeitig!
 
turkis1
© Zypernpfoten in Not e.V.