Login

   

     Kontakt   Impressum  Datenschutz  

Header-ZpfotenIIIIIII

Frank prof n

Rasse: Mischling (Rüde)
Geburtsdatum: März 2016

Maße: SH 51 cm / H 61 cm / L 78 cm
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechipt: ja
Farbe: braun/weiß
Gut zu Kindern: ja
Gut zu Katzen: unbekannt
Gut zu Hunden: ja
Frank war seit Februar 2017 in einer Pflegestelle auf Zypern, seit 23.05.2017 in einer Pflegestelle in 21217 Seevetal und hat seit 04.07.2017 eine Familie in Deutschland gefunden.

 

Update aus der Pflegestelle vom 03.06.2017:

Frank ist seit 23.05.2017 in unserer Pflegestelle in 21217 Seevetal. Frankie hat sich gut und schnell in meine Hundegruppe integriert. Er orientiert sich an meinen Hunden und die Sicherheit erleichtert ihm den Zugang zu uns Menschen. Vermutlich hat Frankie sehr schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht und nähert sich mißtrauisch. Trotz allem hat er seine Neugier bewahrt und verhält sich durchaus aufgeschlossen. Das stimmt mich sehr optimistisch für seine weitere Entwicklung. Er hat in kurzer Zeit kleine Fortschritte gemacht und gewinnt Schritt für Schritt sein Vertrauen zurück. Mit Liebe, Zeit und Geduld wird Frankie lernen, dass er nun nichts mehr zu befürchten hat. Langsam werden ihm auch die Alltagsgeräusche im Haus vertrauter, so dass auch hier Fortschritte zu erkennen sind. Angst vor Autolärm kann ich nicht feststellen, auch Autofahren ist kein Problem. Frankie muss noch einiges lernen. Er ist (noch) ein kleiner Pflegel, ein Clown mit Flausen im Kopf, der mich oft zum Lachen bringt. Er sprüht vor Lebensfreude und Energie. Seinen Übermut sollte man schon in die richtigen Bahnen lenken. Er ist eher ein Hund für die sportliche Familie. Frankie ist stubenrein, zeigt keine Jagdmotivation und mit ein bisschen Training ist er bald leinenführig. Wir arbeiten dran. Frankie ist durchaus für Anfänger geeignet, Kinder sollten schon älter sein und der Besuch einer Hundeschule wird empfohlen. Ein Zuhause mit einem Ersthund, an dem Frankie sich orientieren kann, wäre toll, aber absolut keine Voraussetzung.

Ich würde mich so sehr freuen, wenn Frankie seine Menschen schnell findet. Es macht so viel Spaß und Freude mit ihm zu sein und seine kleinen und großen Schritte ins neue Leben zu beobachten.

Bei Interesse an Frank melden Sie sich bitte bei uns.

  • Bild1
  • Bild2
  • Bild3
  • Bild4
  • Profneu

Ursprünglicher Text aus Zypern:

Frank kommt aus einer Tötungsstation im Raum Nicosia. Wie er dort hingekommen ist, ist uns leider nicht bekannt.

Zur Zeit lebt er zusammen mit anderen Hunden aus der Tötungsstation in einer Pflegestelle auf Zypern. Dort hat sich schnell gezeigt, dass er ein sehr lieber Hund ist, der sich sehr gut mit dem kleinen Sohn der Pflegstelle versteht. Mit anderen Hunden kommt er immer gut zurecht.

Er ist ein sehr lieber Hund der allerdings auch sehr scheu ist. Speziell Autolärm macht ihn ängstlich und unsicher. Es wäre schön, wenn er eine Familie auf dem Land finden würde bei der er einziehen könnte.

Frank wünscht sich, sehr bald eine liebe Familie zu finden, die ihm ein richtiges Zuhause schenkt mit vielen Spaziergängen und vielen Streicheleinheiten.

Möchten Sie unserem Frank ein liebevolles Zuhause geben, dann melden Sie sich bitte bei uns

Frank ist zur Zeit in einer Pflegestelle auf Zypern untergebracht und würde gerne gechipt, geimpft, mit Ihrem EU-Ausweis und Traces Papieren zu Ihnen reisen.

Hier gelangen Sie zum Anfrageformular und zu unseren Ansprechpartner für Interessenten.
 
 
  • DSC06086
  • DSC06087
  • DSC06089
  • DSC06090
  • DSC06091
  • DSC06094
  • DSC06095
   

Notfellchen Topf

Aktuell befinden sich
1.827,84 Euro
im Notfellchen Topf
nutricanis logo getreidefrei
Sie bestellen Futter -
Wir erhalten eine Spende!

    FacebookLogo

Charity Armbandkette
Zypernpfote
 
Machen Sie sich oder
anderen eine Freude und
helfen Sie gleichzeitig!
 
turkis1
© Zypernpfoten in Not e.V.