Login

   

     Kontakt   Impressum  Datenschutz  

Header-ZpfotenIIIIIII

Amigo prof neuRasse: Vizsla X (Rüde)
Geburtsdatum: November 2014

Maße: SH 56 cm / H 75 cm / L 83 cm 
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechipt: ja
Farbe: braun/weiß
Gut zu Kindern: ja
Gut zu Katzen: unbekannt
Gut zu Hunden: ja
Amigo
war seit Dezember 2016 im Julia Tierheim auf Zypern, war seit 13.04.2017 in 21436 Marschacht in einer Pflegestelle und hat seit 08.06.2017 seine Familie in Deutschland gefunden.

 

Update vom 21.05.2017:

Ich bin Amigo, wiege nun bereits 15 Kilo und bin wie mein Name schon sagt ein echter Freund. Ich habe in den letzten Wochen viel gelernt und erlebt. Ich habe Katzen kennengelernt und war dabei im Haus völlig entspannt.

Meine Kumpels haben mir gezeigt, dass ein Spielzeug zum Spielen da ist, sowie auch, dass es viel mehr Spaß macht mit anderen Hunden sein Spielzeug zu teilen und gemeinsam Zerrspiele zu machen. Sehr viel Spaß bereitet mir auch das bringen von Bällen oder anderen Spielzeugen wie Kordellspielzeug. Aber das Knabbern an Kaustangen ist immer noch das Beste. 
Mein Pflegefrauchen hat mir beigebracht, dass das Warten und Fahren im Auto auch als Entspannungspause gut sein kann.

Frauchen sagt immer das ich ein totales Überraschungspaket bin ... ich kann tollpatschig sein wie ein übermütiger Welpe, aber auch ganz grazil kann ich laufen, manchmal bin ich aber auch noch ein bisschen ängstlich und brauche Sicherheit, dann bin ich im nächsten Moment wieder dickköpfig und stur und auch das Diskutieren mit Frauchen gehört dazu, naja man muss sich schließlich nicht alle Regeln gefallen lassen, oder? 
Manche Sachen lerne ich aber auch total schnell und bin da ein echter Streber... ich kann ein Clown sein, aber auch sensibel, verschmust und wild.

Ich hatte auch schon einige Besuche, aber es hat nicht richtig gepasst. Mein größter Wunsch wäre eine neue Familie mit der ich gemeinsam die Welt kennenlernen kann, die mir Sicherheit gibt, eine Familie die mich liebt so wie ich bin und eine Familie, die mir die Zeit die ich brauche zum Ankommen gibt.

  • 20170416_231043_08_5921cb7d6d38b
  • 20170507_114900_5921cb7d6edf4
  • 20170509_192413_02_5921cb7d6c926
  • 20170509_192413_03_5921cb7d67a1a
  • 20170521_185154_5921cb7d6df9c

Update aus der Pflegestelle vom 02.05.2017:

Amigo wohnt nun seit fast 3 Wochen bei uns in 21436 Marschacht in seiner Pflegestelle. Er hat nun angefangen, zu uns Vertrauen aufzubauen und ist Menschen gegenüber aufgeschlossener geworden. In unserem Rudel mit 3 Kindern und drei Hunden hat er sich gut integriert. Amigo ist gegenüber Artgenossen keinem Spiel abgeneigt. Über einen Spielkameraden in seinem neuen zu Hause würde er sich sehr freuen, gerne sollte dieser seiner Größe entsprechen. Einen übermässigen Jagdtrieb konnten wir bei ihm nicht feststellen. Am Alleinebleiben arbeiten wir noch. Amigo wünscht sich eine Familie, gerne auch mit Kindern, die viel Zeit mit ihm verbringt und ihm lange Spaziergänge durch die Natur und Tobereien mit anderen Hunden ermöglichen können. Schmuse-und Kuschelservice ist natürlich selbstverständlich. Auch für Wanderungen, Joggen oder Radfahren wäre er bestimmt zu haben. Seine neue Familie sollte ihm Sicherheit im Haus und in unbekannten Situationen geben.

Möchten Sie den wunderschönen Amigo kennenlernen? Dann melden Sie sich bitte bei uns.

  • Bild1
  • Bild2
  • Bild3
  • Bild4
  • Profneu

Update aus der Pflegestelle vom 14.04.2017:

Unser Herzensbrecher Amigo ist am 13.04.2017 bei uns in 21436 Marschacht in seine Pflegestelle eingezogen und hat meine Familie und mich mit seiner Art gleich verzaubert. Mit meinen eigenen drei Hunden läuft es völlig entspannt, Amigo zieht sich sofort zurück, wenn meine Hunde nur Andeutungen machen. Drinnen ist Amigo noch sehr schüchtern und unsicher. Jedoch auch immer für Schmuseeinheiten zu haben. Bei Menschen, die er kennt sucht er intensive Nähe. Bei Spaziergängen ist er ein völlig anderer Hund. Ob an der Elbe oder auf den Wiesen - alles findet er spannend. Am liebsten würde er mit seiner ganzen Power einfach loslaufen und die Welt erkunden.

Ein absoluter Traumhund, der jedoch noch viel Einfühlungsvermögen und auch einfach viel Zeit zum Einleben und Kennenlernen der ganzen Geräusche etc. benötigt. Dafür gibt Amigo auch seine ganze Liebe hundertfach zurück.

Wenn Sie diesen Herzensbrecher kennenlernen möchten, melden Sie sich bitte bei uns.

  • 20170413_121300
  • 20170413_121300_02
  • 20170413_121346_02
  • 20170413_121438_02
  • 20170413_121520
  • 20170413_121520_02

Ursprünglicher Text aus Zypern:

Amigo hatte das große Glück aus einer Tötungsstation in ein Tierheim wechseln zu können.
Es ist davon auszugehen, dass er ein zurückgelassenener oder weggelaufener Jagdhund ist, von denen während der Jagdsaisson zu tausenden in Tötungsstationen auf der Insel enden.
 
Amigo zeigt bei Erstbegnung mit ihm unbekannten Menschen Angst, versteht aber sehr schnell, ob man es gut mit ihm meint oder nicht.
Ist man lieb zu ihm, fasst er sehr schnell Vertrauen und freut sich sehr über jegliche Zuwendung.
Amigo versteht sich auch sehr gut mit anderen Hunden und möchte gerne mit ihnen toben und spielen.
 
Amigo ist ein aktiver Hund und sucht seine Familie, die viel mit ihm unternimmt, er würde gerne in die Hundeschule gehen oder/und Hundesport betreiben.

Nähere Informationen zur Rasse erhalten Sie hier.
 
Haben Sie sich in Amigo verliebt und möchten ihm eine liebevolle und aktive Familie sein, dann melden Sie sich gerne bei uns.
 
Amigo würde gerne kastriert, geimpft, gechipt mit seinem EU-Ausweis und Traces Papieren zu Ihnen fliegen.


Hier gelangen Sie zum Anfrageformular und zu unseren Ansprechpartnern für Interessenten

 

  • DSC04793
  • DSC04794
  • DSC04795
  • DSC04796
  • DSC04797
  • DSC04798
  • DSC04799
  • DSC04801
  • DSC04802
  • DSC04804
  • DSC04805
  • DSC04806
  • DSC04807
  • DSC04809
  • DSC04812
  • DSC04813

 

 

 

 

 

   

Notfellchen Topf

Aktuell befinden sich
1.827,84 Euro
im Notfellchen Topf
nutricanis logo getreidefrei
Sie bestellen Futter -
Wir erhalten eine Spende!

    FacebookLogo

Charity Armbandkette
Zypernpfote
 
Machen Sie sich oder
anderen eine Freude und
helfen Sie gleichzeitig!
 
turkis1
© Zypernpfoten in Not e.V.