Login

   

     Kontakt   Impressum  Datenschutz  

Header-ZpfotenIIIIIII

Kato prof Rasse: Terrier X (Rüde)
Geburtsdatum: Januar 2017
 
Maße: SH 24 cm / H 30 cm / L 43 cm
Kastriert: nein
Geimpft: ja
Gechipt: ja
Farbe: beige/weiß
Gut zu Kindern: ja
Gut zu Katzen: ja
Gut zu Hunden: ja
Kato
war seit Ende März 2017 in einer Pflegestelle auf Zypern, war seit 18.06.2017 in 91085 Weisendorf in einer Pflegestelle und hat seit 11.07.2017 seine Familie in Deutschland gefunden.
 
 

Update aus der Pflegestelle vom 27.06.2017:

Kato unser Kuschelmonster ist jetzt seid etwas über 1 Woche bei uns in 91085 Weisendorf und hat uns mit seinem Charme um die Pfötchen gewickelt. Der Kleine Mann ist schon von der ersten Minute an stubenrein. Alleine bleiben ist für ihn kein Problem, denn die Wartezeit überbrückt er mit Schlafen. Er geht sehr gern spazieren, wobei er alles neugierig erkundet. An der Leine läuft er schon gut, aber das ist noch etwas ausbaufähig. Mit anderen Hunden versteht er sich gut, aber er sollte noch lernen, dass man die anderen nicht erst wild anbellen muß. Daran arbeiten wir, wenn wir ihnen das zweite Mal begegnen, ist einfach nur noch große Freude zu sehen und nichts mehr zu hören. Bei Katzen kommt es ganz darauf an wo man ihnen begegnet, ob er sie mag oder nicht. Trifft er sie auf der Straße werden sie wild angebellt, liegt er jedoch auf dem Sofa und wird gekrault, sind sie für ihn Ok. Spielt er wild mit einem Kumpel hat er null Interesse. Kinder findet er total klasse und noch schöner findet er es, wenn sie mit ihm spielen, da weicht er ihnen nicht mehr von der Seite. Kurz gesagt er ist einfach nur super.

Wenn Sie Kato kennenlernen möchten, dann melden Sie sich bitte bei uns.

  • Bild1
  • Bild2
  • Bild3
  • Bild4
  • Prof_neu

Ursprünglicher Text aus Zypern:

Glücklicherweise konnten inzwischen auch die beiden Geschwister von Kate, Kato und Kiri gefunden werden. Sie waren der Familie, die die Drei in ihrem Garten entdeckte, entwischt. Sie haben aber nicht aufgegeben sie in der Nachbarschaft zu suchen und waren nach ein paar Tagen erfolgreich.

Beide sind nun wieder mit Kate in der Pflegestelle, die Kate aufgenommen hatte, vereint. Auch sind sie vom Tierarzt untersucht und später auch geimpft worden. 

In ihrer Pflegestelle sind sie muntere kleine Welpen, denn sie kennen sich dort jetzt aus und wissen, dass ihnen keine Gefahr droht. Ausserhalb der Pflegestelle haben sie noch Angst, Kato etwas mehr als seine Schwester Kiri. 

Sie sind aber total neugierig und je länger sie Zeit haben sich an eine neue Umgebung und neue Menschen zu gewöhnen, desto mehr tauen sie auf.

Da sie noch jung sind, werden sie den größten Teil ihrer Scheu ablegen. Wir hoffen natürlich, dass sie all ihre Erlebnisse bald vergessen haben und komplett angstfreie kleine Hundekinder werden. 

Haben Sie sich in Kato verliebt und möchten ihm eine liebevolle Familie schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns. 

Kato würde gerne geimpft, gechipt und mit ihrem EU-Ausweis und Traces Papieren zu Ihnen reisen.

 Hier gelangen Sie zum Anfrageformular und zu unseren Ansprechpartnern für Interessenten

 
 
  • Kato_1
  • Kato_10
  • Kato_2
  • Kato_3
  • Kato_4
  • Kato_5
  • Kato_6
  • Kato_7
  • Kato_8
  • Kato_9
   

Notfellchen Topf

Aktuell befinden sich
1.827,84 Euro
im Notfellchen Topf
nutricanis logo getreidefrei
Sie bestellen Futter -
Wir erhalten eine Spende!

    FacebookLogo

Charity Armbandkette
Zypernpfote
 
Machen Sie sich oder
anderen eine Freude und
helfen Sie gleichzeitig!
 
turkis1
© Zypernpfoten in Not e.V.