Login

   

     Kontakt   Impressum  Datenschutz  

Header-ZpfotenIIIIIII

Kylie prof NEURasse: Pointer X (Hündin)
Geburtsdatum: ca. Oktober 2014

Maße: SH 53cm / H 63cm / L 70cm 
geimpft: ja
kastriert: ja
gechipt: ja
Farbe: Schwarz/Weiß
Gut zu Katzen: ja
Gut zu Hunden: ja
Gut zu Kindern: ja
Kylie war seit Februar 2016 im Kellia Tierheim auf Zypern, seit 09.10.2017 in 56073 Koblenz in einer Pflegestelle und hat seit 28.11.2017 ihre Familie in Deutschland gefunden.

Update aus der Pflegestelle vom 30.10.2017:

Kylie ist nun seit drei Wochen bei uns. Sie zeigt sich als sehr unkomplizierte Hündin, die sich absolut in den vorhandenen Tagesablauf eingefügt hat. Deutschland und das Leben hier macht ihr keinerlei Schwierigkeiten! Andere Hunde findet sie nicht sonderlich aufregend. Man trifft sich, man geht weiter, das reicht ihr. Spannender findet sie da schon die vielen Gerüche unterwegs. Im Wald ist sie trotz der intensiveren Wildgerüche nicht aufgeregter als auf den Wiesen und Feldern. Ich glaube, sie findet nur Mäuselöcher wirklich spannend. Aber auch da kommt sie auf Kommando dann auch mit und lässt davon ab. Kylie braucht andere Hunde nicht so sehr, wie ihre Menschen! Sie liegt am liebsten auf der Couch, im Sessel, auf dem Schoß oder auch im Bett, wenn erlaubt. Nähe ist ihr das Wichtigste! Sie bleibt aber bei uns mit unseren anderen beiden Hunden problemlos auch alleine Zuhause. Für Kylie suchen wir liebevolle Menschen, die ihr diese enge Kuschelzeit schenken. Kylie braucht Nähe mehr als alles andere! Sie könnte auch gut mit in ein Büro zur Arbeit mitgehen. Sie ist ruhig, freundlich und offen. Ein echter Schatz!!!

Wenn Sie diese unkomplizierte und schmusige Hündin kennenlernen möchten, dann melden Sie sich bitte bei uns.

  • IMG_3154
  • IMG_3288
  • IMG_3359
  • IMG_3418
  • IMG_3443
  • IMG_3524
  • IMG_3578
  • IMG_3600

Update aus der Pflegestelle vom 18.10.2017:

Kylie haben wir während unseres Urlaubs auf Zypern bei einem Besuch im Kellia Tierheim kennengelernt. Mit ihrer total gewinnenden, weil lieben und anhänglichen Art, hat sie uns die Entscheidung „Welche ZYPERNPFOTE wird unser nächster Pflegehund und fliegt mit uns zurück nach Deutschland?“ ganz einfach und schnell abgenommen. Ihr Herz hat unser Herz berührt! Verzaubert!
Sie ist zwar noch nicht so lange bei uns, aber dennoch möchten wir ein erstes Update geben: Kylie hat sich bisher hier sehr unproblematisch eingefunden. Im Auto ist sie ein perfekter Mitfahrer; man bemerkt sie nicht. Sie geht sehr gut an der Leine; auch bei Hundebegegnungen, Spaziergängen durch Feld und Wald, ebenso wie entlang von Straßen lässt sie sich problemlos führen und halten.
Entgegenkommende Menschen, Jogger, Walker, nimmt sie gelassen zur Kenntnis. Straßenverkehr irritiert sie nicht besonders. Ebenso wie das Getümmel von Menschen, Koffern und Trollis am Flughafen – auch das meisterte sie vorbildlich! Unseren Kater lässt sie in Ruhe und akzeptiert ihn total. Mit unseren Hunden habe ich sie auch bereits mehrfach alleine Zuhause gelassen. Kylie legt sich derweil auf einen Sessel und wartet dort ruhig. Bei alldem, was sie tagtäglich durchaus selbstbewusst und in sich gefestigt so erstaunlich gut meistert, hat sie aber auch eine sehr zerbrechliche, sensible und unsichere Seite. Es gibt Geräusche oder Situationen, die sie verunsichern und dann braucht Kylie verständnisvolle Menschen, die ihr Zeit geben für Erkenntnisse wie zum Beispiel, dass Rolläden trotz Lärm, den sie beim Hochziehen oder Runterlassen machen, oder auch hämmernde Dachdecker sich nicht einfach verselbständigen und einen weder verfolgen noch draußen auf den Kopf fallen und man sich als Hund trotz eines solchen Geräusches auch zukünftig wieder im Garten aufhalten kann. Daran arbeiten wir gerade.

Wenn Sie Kylie bei uns einfach mal kennenlernen möchten, Zeit und Liebe zu verschenken haben, dann melden Sie sich einfach mal bei uns. Vielleicht geht es Ihnen dann so, wie es uns erging:

Im Nu verzaubert von Kylie!

  • IMG_31401
  • IMG_32651
  • IMG_32801
  • IMG_32951
  • IMG_33021
  • IMG_33211
  • IMG_33711

Aktuelle Fotos aus März 2017:

  • Kylie_27.03_10
  • Kylie_27.03_11
  • Kylie_27.03_2
  • Kylie_27.03_23
  • Kylie_27.03_3
  • Kylie_27.03_6
  • Kylie_27.03_8
  • Kylie_27.03_9

Ursprünglicher Text aus Zypern:

Kylie konnte aus der Hölle gerettet werden. Sie saß in einer völlig überfüllten Toötungsstation in der die Lebensumstände für die Hunde dort katastrophal waren.
Tierschützer holten sie dort heraus und konnten einen Platz in einem Tierheim für sie finden.
 
Der Auftenhalt in dieser Tötung hatte seine Spuren hinterlassen, sie war in einem körperlich schlechten Zustand und sehr verängstigt, sodass sie erstmal aufgepäppelt werden musste.
Inzwischen ist sie wieder fit und geimpft. Immer noch hat sie im Erstkontakt Angst vor uns Menschen, aber geht man lieb mit ihr um, gewinnt sie sehr schnell Vertrauen und ist einer dieser Hunde die dann die Nähe zu uns Menschen sucht, sich total an sie herankuschelt.
Kylie braucht Liebe und Streicheleinheiten, diese saugt sie auf wie ein Schwamm.
Auch versteht sie sich gut mit anderen Hunden.

Nähere Informationen zur Rasse erhalten Sie hier.

Wer möchte Kylie helfen, die schlimmste Zeit ihres Lebens zu vergessen, wer hat sie lieb und möchte ihr ein sicheres und liebevolles Zuhause schenken.
 
Bitte melden Sie sich bei uns, Kylie ist bereit ihre Reise, geimpft, gechipt, kastriert und mit ihrem EU-Ausweis und Traces-Papieren zu Ihnen  anzutreten.

 

Hier gelangen Sie zum Anfrageformular und zu unseren Ansprechpartnern für Interessenten.

 

  • DSC02206
  • DSC02209
  • DSC02210
  • DSC02211
  • DSC02212
  • DSC02216
  • DSC02217
  • DSC02218
  • DSC02220
  • DSC02221
  • DSC02222
  • DSC02223
  • DSC02225
  • DSC02226

 

 

   

Notfellchen Topf

Aktuell befinden sich
1.827,84 Euro
im Notfellchen Topf
nutricanis logo getreidefrei
Sie bestellen Futter -
Wir erhalten eine Spende!

    FacebookLogo

Charity Armbandkette
Zypernpfote
 
Machen Sie sich oder
anderen eine Freude und
helfen Sie gleichzeitig!
 
turkis1
© Zypernpfoten in Not e.V.