Login

   

     Kontakt   Impressum  Datenschutz  

Header-ZpfotenIIIIIII

   
   
   
   
   
   

! Familie gesucht !

Manny prof n

Manny sucht seine Familie

!!! Flugpaten gesucht !!!

Flight SponsorshipII

Pflegestellen gesucht 

PS Gesucht

brenda3 598ad707a0b89Die kleine Brenda ist mit vier Monaten noch ein richtiges Hundebaby. Sie ist am 04.08.2017 in ihrer Pflegestelle in Pinneberg eingezogen und möchte noch alles lernen, was ein Hund so lernen muss.

Sie ist dabei absolut aufgeschlossen und neugierig auf die große Welt. Mit den Hunden in der Pflegestelle versteht sie sich gut. Brenda liebt große und kleine Menschen und genießt jede Streicheleinheit. Am liebsten liegt sie ganz eng angekuschelt an ihrem Menschen und lässt sich dabei kraulen.

Spazieren geht sie sehr gerne und zeigt sich dabei als fröhliches kleines Welpenmädchen. Auch Autofahren ist für sie kein Problem, Hauptsache es ist immer jemand bei ihr, denn das Alleinebleiben muss noch mit ihr geübt werden.

Wenn Sie die neugierige Brenda kennenlernen möchten, dann melden Sie sich bitte bei uns.

20170806 122456 59870c714a3bcDas Staunen war groß, als unser Key (wir nennen in nun Clowny) am Flughafen aus dem Flugzeug gestiegen ist. Was für ein bildhübscher Hund mit samtweichem Kuschelfell. Clowny ist ein absoluter "Gute-Laune-Typ" und für jeden Blödsinn zu haben. Er zeigt sich immer schwanzwedelnd und freundlich.

Er passt sich sehr gut an, liebt seine Spielzeiten, ist aber auch in der Lage sich alleine zu beschäftigen oder sich ganz ruhig irgendwo in die Nähe seiner Menschen zu legen. Sieht oder hört Clowny die Leine, gibt es kein Halten mehr, dann kann es sein, dass er noch etwas stürmisch ist oder in die Leine beisst.

Er ist stubenrein, fährt gerne Auto und ist ein absoluter Kinderhund. Die Ablehnung Männern gegenüber können wir auch nicht bestätigen. Sein neues Zuhause können wir uns in einer Familie als Familienhund vorstellen, die ihm tägliche lange Spaziergänge ermöglicht. Auch sportbegeisterte Interessenten sollten sich angesprochen fühlen, auch Hundesport wäre bestimmt möglich, da er sehr lernwillig ist und einfach gefallen möchte.

IMG 20170802 185205Sol ist eine freundliche, fröhliche, anhängliche Terrier-Dame und hat sich ganz toll im deutschen Alltag eingelebt. Sie mag Autofahren, alle Menschen und am allerliebsten Kuscheln. Es macht richtig Spaß sie aufblühen zu sehen.

Obwohl die Person Jack Russell gern als jagdbegeistert gelten, ist dieser Trieb bei Sol eher verkümmert. Natürlich ist sie aufmerksam, wenn sie am Straßenrand ein fremdes Kätzchen sieht, lässt sich dabei aber super ansprechen und holt sich dann lieber den Keks, als der Katze weiter Beachtung zu schenken. Wie sich das im Freilauf letztendlich verhält, ist dabei aber noch nicht klar. Wo sie dem Terrier alle Ehre macht ist ihre Selbständigkeit. Wenn ich sie beispielsweise nachts zum Abendgeschäft nochmals in den Garten rufe, guckt sie mich an und entscheidet dann selber, ob es ihr nicht zu nass oder zu kalt ist. Allgemein äußert es sich dadurch, dass sie sich durch Leckerchen und Aufmerksamkeit gerne auf gemeinsame Aktivitäten mit mir einlässt und sich auch motivieren lässt – wenn sie aber keine Lust mehr hat oder etwas anderes gerade wichtiger für sie ist, geht sie gern mal ihren Weg.

Menschen findet sie immer noch echt super! Aber ihre Anbiederung hat deutlich nachgelassen und sie zeigt immer öfter ihr freches Jacki-Gesicht mit aufmerksamen Blick und Ohren nach vorn. Sie hat schon an Grillfesten mit mir teilgenommen und dabei einen Besucher nach dem anderen davon überzeugt, dass Hundekraulen eine tolle Sache für beide Seiten ist. Sie möchte viel mit dem Menschen zu tun haben, am liebsten immer dabei sein und die Krönung für sie wäre ein 24-Stunden Streicheldienst.

img 20170801 wa0009 59814f592b6a2

Karla hat sich nach der ersten Woche in Deutschland mit gesundheitlichen Startschwierigkeiten gut erholt und ist wieder zu Kräften gekommen. Sie darf gerne noch ein paar Kilos zunehmen, was bei ihrem großen Hunger aber bald geschehen wird.

028 597c76a486289Rosi hat sich super entwickelt. Als sie ankam war sie völlig durch den Wind und hat vor lauter Angst und Unsicherheit um sich geschnappt, aber ohne zu beißen. Bereits am nächsten Morgen war sie wie ausgewechselt, freute sich und ließ sich problemlos anfassen. So ist es auch bis heute geblieben!

Sie ist eine ganz tolle Hündin, die einfach nur geliebt werden will.

 

k800 2017 07 25 11.48.09 597900b32c8b1Margo ist jetzt zehn Tage bei uns, sie hat sich ganz toll entwickelt. Sie hat bestimmt noch nie in einem Haus gelebt, sie hatte vor allem und jedem Angst. Das gehört aber der Vergangenheit an.

Sie liebt alle Menschen vor allem Kinder, fährt gerne Auto, läuft schon ganz gut an der Leine, kann die Treppe rauf und runter laufen, bleibt schon einige Zeit alleine im Haus. Kuscheln und schmusen ist ihre Lieblingsbeschäftigung. Sie ist da, wo ihre Menschen sind.

Sie würde gerne ein Einzelhund sein, da sie ihre Menschen über alles liebt und alles dafür tun würde auch so geliebt zu werden. Eine Hundeschule würde sie auch gerne besuchen. Margo ist sehr schlau und lernt ganz schnell.

 

   
© Zypernpfoten in Not e.V.