Login

   

     Kontakt   Impressum  Datenschutz  

Header-ZpfotenIIIIIII

   
   
   
   
   
   

! Familie gesucht !

Manny prof n

Manny sucht seine Familie

!!! Flugpaten gesucht !!!

Flight SponsorshipII

Pflegestellen gesucht 

PS Gesucht

K1600 Vicky 2Vicky hat ihre Genesungsphase nach der OP ohne Komplikationen und mit Bravour überstanden. Sie war eine Musterpatientin, die nun endlich ohne Halskragen ihr Leben in vollen Zügen genießen kann.

Da sie auf dem operierten Auge vor der Entfernung bereits blind war, verspürt sie es vermutlich als Wohltat das schmerzende Auge los zu sein und zeigt dabei keine Einschränkungen gegenüber eines gesunden Hundes.

Vicky gibt auf den Spaziergängen nochmal 20 Prozent mehr "Gas" als sonst und macht ihrer Pflegestelle so viel Freude mit ihrem Wesen. All das haben Sie mit ihren Spenden möglich gemacht und dafür bedankt sich Vicky und das Zypernpfotenteam ganz herzlich bei Ihnen.

Linda Norderstedt 31Die zauberhafte Linda ist nun seit Nov. 2016 in einer Pflegestelle in 22850 Norderstedt.
Am Anfang fiel es ihr schwer sich in einem Rudel zu integrieren,weil sie wohl lieber “Einzel-Prinzessin” sein möchte – :-)) -
Inzwischen kann sie auch als Zweithund vermittelt werden, wenn die Chemie stimmt.
 
Linda kam mit etwas Übergewicht an, hat aber inzwischen eine Traumfigur – ;-)  und das trotz ihrer "medizinischen Vorgeschichte":
 
 
 

Bild3Yianna hat Neuigkeiten zu berichten:

Sie hat ihre Skepsis gegenüber dem Wasser – dank einer Ente – überwunden und ist zu einer begeisterten Schwimmerin geworden. Dass sie im Wasser dabei auch Ihre Hinterbeine benutzen kann, hat sie allerdings noch nicht herausgefunden.

Trotzdem treibt sie aber mit dem Hinterteil oben und kann sich jetzt prima in den Seen abkühlen. Das Schwimmen lässt Yianna besonders an wärmeren Tagen immer besonders aufblühen und sie springt wild und glücklich durch den Wald, am liebsten natürlich mit anderen Hunden. Dabei scheinen die großen Hunde mit langem Fell besonders tolle Spielpartner zu sein, denn die sind meistens ihre Erstwahl bei der Spielpartnersuche.

Bild1Dina ist nun eine Woche hier in 20144 Hamburg in ihrer Pflegestelle und hat sich gut eingelebt.

Dafür, dass sie bisher nicht viel erlebt hat, steckt sie das Großstadtleben gut weg. Sie ist leicht schreckhaft bei lauten Geräuschen oder schnell bewegenden Menschen, aber das wird stetig besser.

Außerdem ist sie anfangs bei manchen Männern unsicher. Mit Kindern versteht sie sich gut.

Dina ist sehr menschenbezogen, neugierig und verspielt. Dazu ist sie sehr athletisch und liebt es, in der Natur zu sein. Sie kennt Autofahren und Treppensteigen. Sie hat ein bisschen Wachinstinkt wie die meisten Pinscher.

Dina ist kein Kläffer, aber wenn ein fremder aufs Grundstück geht, sagt sie Bescheid. Anfänger sollten mit ihr eine Hundeschule besuchen.

Die hübsche Dina geht gut an der Leine und ist katzenverträglich. Sie hat kaum Jagdtrieb und ist stubenrein.

Wenn Sie Dina kennenlernen möchten, dann melden Sie sich bitte bei uns.

Bild2Dina hat eine tolle Entwicklung hinter sich! Es ist so schön zu beobachten wie die Kleine aufblüht. Sie liebt die täglichen Ausflüge durch Wälder und über die Wiesen. Sitz, Platz und Bleib gehört zu den täglichen Übungen, die sie sehr konzentriert und aufmerksam mit macht. Auch das Apportieren von Futterbeutel und mittlerweile Dummy macht sie schon ganz toll. Zur Fütterung lässt sie sich - zwar etwas hibbelig im Anblick der Futterschüssel - auf die Decke schicken und wartet bis die Mahlzeit freigegeben ist. Ich versuche sie an so viele Situationen wie möglich eines Alltags heran zu führen. Letztens haben wir das Pferd einer Bekannten besucht und ich war sehr gespannt wie sie sich auf diese Situation einlassen wird. Nach anfänglichem vorsichtigen Beschnuppern, hat sie sich sofort auf die großen Tiere eingelassen und ist wie selbstverständlich neben dem Pferd her gelaufen. Auch zu einem 1- stündigen Vortrag unter fremden Menschen und Hunden durfte sie mit und hat sich ganz brav zu mir unter den Tisch gelegt, ohne in großen Streß zu geraten.

Dina ist begeisterte Autofahrerin und springt gerne von alleine hinein. Während der Fahrt genießt sie den Blick aus dem Fenster und verhält sich ruhig. Altersgemäß ist sie natürlich draußen sehr wirbelig unterwegs und beim Wettrennen mit Spielkameraden ist sie immer die Schnellste. Ist dabei aber gut ansprechbar und sucht immer wieder den Kontakt zu mir. In der Wohnung ist sie aber, wenn sie draussen entsprechend beschäftigt wurde, nach wie vor eher eine ruhige Hündin.

Bild3Xina ist ein lustiger Wirbelwind. Sie entdeckt neugierig und mutig die Welt. Für die kleine Kartoffel ist der ganze Tag ein großes Abenteuer und sie liebt Spielzeug. Fröhlich apportiert sie Bälle, kämpft mit Plüschtieren und durchstöbert das Bällebad.

Xina liebt Menschen, egal ob groß oder klein. Jeder wird stürmisch begrüßt und zum Spielen aufgefordert. Altersgemäß kann sie dabei noch sehr grob werden, aber sie gibt sich schon sehr viel Mühe.

Auf unseren Spaziergängen läuft sie auf ihren Kinderstampfern schon super mit. Autos, Fahrräder und LKW´s können sie nicht in Panik versetzen.

Mit unseren Hunden und Katzen geht sie noch sehr unbedarft um. Es wäre schön, wenn sie in einer Welpengruppe mit anderen Welpen Erfahrungen sammeln könnte.

Abends ist Xina sehr kuschelbedürftig und schläft am liebsten mit dem Kopf auf unseren Beinen ein.

Seit gut 4 Wochen ist unsere anfangs sehr scheue Lotti nun schon bei uns. Sie wird von Tag zu Tag zutraulicher und auch schon ein wenig übermütig. Sie rast wie verrückt durch unseren Garten und frisst uns 'die Haare vom Kopf'! Besonders glücklich ist sie, wenn sie im Wald Artgenossen trifft - ob groß oder klein. Lotti ist wirklich eine fantastische kleine Hündin! Nur an der Angst vor Kindern müssen wir noch arbeiten.

Herzliche Grüße aus Wedel von Familie Schümann!

  • image1
  • image2
  • image3

   

Notfellchen Topf

Aktuell befinden sich
2.199,98 Euro
im Notfellchen Topf
nutricanis logo getreidefrei
Sie bestellen Futter -
Wir erhalten eine Spende!

    FacebookLogo

Charity Armbandkette
Zypernpfote
 
Machen Sie sich oder
anderen eine Freude und
helfen Sie gleichzeitig!
 
turkis1
© Zypernpfoten in Not e.V.