Login

   

     Kontakt   Impressum  Datenschutz  

Header-ZpfotenIIIIIII

   
   
   
   
   
   

! Familie gesucht !

Manny prof n

Manny sucht seine Familie

!!! Flugpaten gesucht !!!

Flight SponsorshipII

Pflegestellen gesucht 

PS Gesucht

DSCF2094Hallo, ich heiße Corin und will Euch erzählen wie es mir bislang ergangen ist.

Ich bin nach einen anstrengenden Flug in Hamburg angekommen und per Auto weiter nach 21406 Melbeck in meine neue Pflegestelle gefahren worden. Die Autofahrt war für mich sehr abenteuerlich. Ich konnte viel Neues sehen und hören.

In Melbeck angekommen, wurde ich von meinen neuen Pflegeeltern begrüßt. Sofort durfte ich alles genau abschnüffeln und untersuchen. Dabei habe ich auch die hier wohnende liebe Schäferhund-Dame Bjenna kennen gelernt.

Bild4Lio hat sich in der einen Woche bei mir in der Pflegestelle in 37124 Rosdorf sehr selbstbewusst entwickelt, scheut keine großen Hunde und ist sehr spielfreudig mit anderen Hunden. Auch mit Katzen hat Lio keine Probleme. Menschen gegenüber ist er ebenso sehr aufgeschlossen.

Gemeinsam mit seinem Bruder Choco2 (welcher auch bei mir in Pflege ist) liebt er es zu toben. Bei Sparziergängen merkt man ihm seine Spielfreude an. Er läuft gerne durch das hohe Gras und geht besonders gerne schwimmen. Für sein Alter ist er bereits sehr gut erzogen und macht keine großen Dummheiten.

Lio ist weitestgehend stubenrein und ist auch für Anfänger geeignet.

DSC 0082Eine unglaublich kleine Hündin sucht Menschen fürs Leben!

Eine Hündin mit zwei Seelen. Scheu und freiheitsliebend die eine und bedingungslos liebend und vertauend die andere.

Lexi bindet sich so sehr an ihren Menschen, dass sie trotz ihrer Angst vor Unbekanntem alles mit ihrem Menschen zusammen durchsteht. Ich habe von ihr nach nur 2 Tagen einen großen Vertrauensvorschuß bekommen, obwohl unser Start in Deutschland alles andere als optimal verlief und sie wahnsinnige Angst hatte. Lexi befindet sich in 58453 Witten in der Pflegestelle.
Ihr Wunsch nach Verbindung ist so stark, dass es herzerwärmend ist und man sie keinesfalls enttäuschen möchte.

Sie hat ein tadelloses Sozialverhalten und keinerlei Probleme mit anderen Hunden und auch Kinder und deren Geräusche sind kein Problem für sie. Fremde Menschen insbesondere Männer jedoch sind ziemlich gruselig für sie, wenn man sich ihr allerdings ruhig nähert oder besser noch sie ignoriert, kommt sie schnell von alleine.

Lexi lernt weiter den Familienalltag kennen, sie ist stubenrein, verträgt sich mit allen anderen Hunden und Kinder mag sie auch, sie kann einige Stunden alleine bleiben und liebt gemeinsame Kuschelstunden auf dem Sofa.

Was passiert, wenn die Hunde während des Menschenfrühstücks brav auf ihrer Decke warten sollen, in Wirklichkeit aber Hummeln im Hintern haben, ist in diesem Video zu sehen.
 
 
Schäferhund-Mischling Theo, der bei uns in der Pflegestelle lebt und noch auf der Suche nach seiner Familie ist, ist wirklich das reine Schaf und toleriert jede Rangelei, die unsere beiden Hunde-Jungspunde anzetteln.

Wir haben jedenfalls jeden Morgen sehr viel Spaß und starten danach gut gelaunt in den Tag!

Bild5Die kleine Suzie hat sich hier ganz unkompliziert integriert. Sie spricht die Hundesprache ganz ausgezeichnet und fand so schnell ihren Platz in unserem kleinen Hunderudel in 27404 Zeven. Die Katzensprache haben ihr unsere Miezen beigebracht und somit kann Suzie nun auch in eine Familie, in der Katzen zuhause sind. Suzie ist ein verschmustes kleines Mädchen. Sie liebt es gestreichelt, gekrault und bekuschelt zu werden und liegt sehr gerne bei uns auf dem Schoß. Mit anderen Hunden und kann sie dann aber schon mal richtig toben und ausgelassen über die Wiese rennen. Ist kein Spielkamerad da, ist Suzie eher eine ruhige kleine Nase, die gerne bei ihren Menschen ist. Sie will alles richtig machen und kennt schon einige Grundbefehle. Auf Zuruf kommt sie immer freudestrahlend angesaust. Sie ist bis auf wenige Ausnahmen stubenrein und mittlerweile schläft sie nachts durch.

Das ist unser Clowny!

key collage

Key, jetzt heißt er eben Clowny, bekam seinen Namen von uns nicht von ungefähr: er ist ein fröhlicher, freundlicher, lebhafter und ziemlich unbekümmerter Kerl, durchaus auch selbstbewusst, nur in manchen neuen Situationen oder in vereinzelten Hundebegegnungen verlässt ihn sein Mut und grundlegender Optimismus und er reagiert mal ein ganz klein wenig unsicher, was sich in größerer Unruhe an der Leine oder auch mal im Bellen zeigt. Seine positive Grundstimmung hilft ihm dann aber, wenn man ihn dazu auch noch klar führt, doch letztlich entspannt und gelassen durch's Leben zu gehen.

PICT0057Der 6-jährige wunderschöne Mevcos hat in seinem bisherigen Leben nicht viel Gutes kennen gelernt. Er kommt aus unfassbar, grauenhafter Haltung. Und trotzdem hat er das uns Menschen nie übel genommen.

Mevcos lebt jetzt seit dem 23.7. bei uns in der Pflegestelle im Huskyland in 25926 Karlum in Rudelhaltung und genießt nun sein Leben in vollen Zügen. Er hat sich sehr gut eingelebt, ist lieb und anhänglich.

Hunden gegenüber eher zurückhaltend und ängstlich, jedoch ohne ein Angstbeißer zu sein. Obwohl er in seinem bisherigen Leben keinen Kontakt zu Artgenossen hatte, ist ihm bewußt, wie Hunde untereinander kommunizieren.

Mevcos ist kinderfreundlich und ist im Auto ein ruhiger Beifahrer.

Er liebt Spaziergänge und das Laufen am Fahrrad im lockeren Tempo würde ihm bestimmt auch gut gefallen.

 

Wenn Sie sich nun vorstellen können, dem liebenswerten Mevcos ein geeignetes Heim bieten zu können, setzten Sie sich gerne mit mir (Andrej Dietrich) in Verbindung, damit wir einen Besuchstermin vereinbaren können.

 

   
© Zypernpfoten in Not e.V.