Login

   

     Kontakt   Impressum  Datenschutz  

Header-ZpfotenIIIIIII

   
   
   
   
   
   

! Familie gesucht !

Manny prof n

Manny sucht seine Familie

!!! Flugpaten gesucht !!!

Flight SponsorshipII

Pflegestellen gesucht 

PS Gesucht

Chrissy neues Bild für HPNun ist Chrissy schon 15 Wochen bei uns und wir können weiterhin nur von Ihr schwärmen. Sie ist so liebenswert und pflegeleicht und macht uns einfach nur ganz viel Freude. Nach wie vor ist sie sehr sensibel und in manchen Situationen, fällt sie immer mal wieder in ihr altes Muster, was sie zeigt, wenn ihre Ängste sie nicht vertrauen lassen.

Dabei ist immer wieder unser Hund Cody ihre große Stütze. Es kommt immer wieder vor, das sie es nur zusammen mit ihm schafft, aus ihrer Unsicherheit zu kommen. Deswegen sind wir jetzt der Meinung, das Chrissy unbedingt ein Zuhause braucht, wo ein souveräner und ruhiger Ersthund lebt. Hier sollte aber im Vorfeld geklärt sein, das dieser Ersthund auch sein Zuhause und seine Menschen, mit einem zweiten Hund teilen möchte. Leider haben wir hier nun schon zum 3. Mal erleben müssen, das dies nicht abgeklärt war und wir uns fragen, warum sich manche Menschen überhaupt einen Zweithund anschaffen wollen.

Chrissy zeigt besonders im Zusammenhang mit Futter ( Näpfe, Leckerlis aus Händen, Knabberstangen oder ähnliches ) immer noch große Ängste. Wir vermuten, sie wurde damit angelockt und man hat dann nicht so nette Dinge mit ihr gemacht. Sie hat hier mittlerweile gut gelernt, dass sie aus ihrem Napf fressen kann, ohne dass ihr etwas passiert aber sie ist dabei sehr gestresst und frisst hastig und immer bereit zur Flucht. Geräusche und Störungen bringen sie schnell aus der Fassung und dann hungert sie lieber, als noch einmal den Weg zum Napf zu wagen. Ein Ersthund, der ressourcenorientiert Probleme zeigt, wäre da ganz sicher kein guter Begleiter für Chrissy.

Ansonsten ist sie unglaublich lernwillig und sehr aufmerksam. Sie sucht viel unsere Nähe, hat uns immer im Blick. Es ist ganz egal,was für interessante Dinge um sie herum passieren, sie ist sofort abrufbar. Bei fremden Hundebegegnungen schenkt sie UNS ihre ganze Aufmerksamkeit und auch der Hase, der unseren Weg kreuzt, interessiert sie überhaupt nicht. Uns bekannten Hunden gegenüber ist sie freundlich, hat aber auch hier mehr Augen für ihre Menschen. Was wünscht man sich mehr ?  

Im Haus ist sie sehr ruhig, kann wunderbar entspannen. Sie geht freudig mit uns durch die Natur und zeigt dort wesentlich weniger Ängste als im Haus. Fremde Menschen machen Ihr immer noch Angst aber sie flüchtet jetzt nicht mehr ganz so panisch, sondern holt sich die Sicherheit bei uns und das ist auch vollkommen gut und richtig so !

Wir haben Chrissy so sehr in unser Herz geschlossen. Sie ist einfach perfekt und so sehr wir uns eigentlich keinen perfekteren Hund für uns vorstellen können, kann Chrissy nicht bei uns bleiben. Und auch wenn ich noch nicht daran denken mag, so einen Traumhund gehen zu lassen, wünsche ich mir, Chrissy´s Menschen und ihr endgültiges Zuhause zu finden, damit sie endlich ankommen darf.

Wir wünschen uns für Christella ein ruhiges, kinderloses Zuhause, wo ein souveräner Ersthund lebt.

 

  • Chrissy_Profilbild_Zypernpfoten
  • Chrissy_neues_Bild_für_HP
   

Notfellchen Topf

Aktuell befinden sich
2.199,98 Euro
im Notfellchen Topf
nutricanis logo getreidefrei
Sie bestellen Futter -
Wir erhalten eine Spende!

    FacebookLogo

Charity Armbandkette
Zypernpfote
 
Machen Sie sich oder
anderen eine Freude und
helfen Sie gleichzeitig!
 
turkis1
© Zypernpfoten in Not e.V.