Login

   

     Kontakt   Impressum  Datenschutz  

Header-ZpfotenIIIIIII

Cosmo prof nRasse: Pincher / Chihuahua X (Rüde)
Geburtsdatum: Juni 2015

Maße: SH 25 cm / H 31 cm / L 51 cm 
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechipt: ja
Farbe: braun/weiß
Gut zu Kindern: unbekannt
Gut zu Katzen: unbekannt
Gut zu Hunden: ja
Cosmo
war seit Dezember 2016 im Julia Tierheim auf Zypern, seit 15.03.2017 in 21217 Seevetal in einer Pflegestelle und hat seit 18.07.2017 seine eigene Familie in Deutschland gefunden.

Update aus der Pflegestelle vom 04.06.2017:

Seit dem Cosmo bei mir in Pflege ist, begleitet er mich an zwei Tagen in der Woche ins Büro. Hauptsache er darf bei mir sein, alles andere ist ihm egal. Die Freude, wenn es morgens losgeht und er mit darf, ist riesig. 

Schnell zum Auto und in sein Körbchen. Cosmo ist ein toller entspannter Beifahrer.

Im Büro läst Cosmo mich nicht aus den Augen und fremde Menschen im Büro gefallen ihm nicht so, aber er meistert die Situation sehr gut, in dem er in seiner Box unter meinem Schreibtisch sitzt.

Cosmo ist ein toller Hund, der jedoch etwas länger braucht, um mit fremden Menschen warm zu werden. Beim Spaziergehen ist Interesse an Vögeln und diversen Gerüchen von Kaninchen und Rehen in normalem Ausmaß vorhanden. Bei uns auf dem Grundstück kann Cosmo aber ohne Leine an den Enten vorbei gehen.

Er versteht sich mit ihm bekannten Hunden, im Erstkontakt mit fremden Hunden ist jedoch immer erst einmal etwas vorsicht geboten. Wer einen kleinen, aufgeweckten, sehr anhänglichen Hund sucht und Spaß an dem Besuch einer Hundeschule hat, der findet in Cosmo den idealen Begleiter.

  • cosmo2_5933cd154fdcf
  • cosmo3_5933cd15502df
  • cosmo4_5933cd1552e3e
  • cosmo5_5933cd15532a8

 

Update aus der Pflegestelle vom 19.03.2017:

Der 4 kg leichte Cosmo ist ein neugieriger Hund, der, trotz leichter Unsicherheit, alles ihm Neue erkundet. Der Wechsel vom Tierheim in die Unterkunft auf Zypern, dann der Flug in der Kabine und der Einzug in unser Haus mit drei anderen Hunden hat er bravourös gemeistert. Seine anfängliche Scheu vor Menschen bzw. deren Händen hat sich glücklicherweise schon fast gelegt. Hierbei haben ihm unsere Hunde ein Stück weit geholfen. Wenn man ihn nicht mit schnellen und überraschenden Bewegungen überfordert, dann geniesst er jede Zuwendung und Kuscheln ist für ihn das Größte, gerne auch mit anderen Hunden. Spaziergänge mit Geschirr und an der Leine stören ihn absolut nicht. Er lief von Anfang an gut an der Leine und das schlechte Wetter, sowie unbekannte Geräusche und jede Art von Fahrzeugen scheinen ihn nicht zu beeindrucken.

Cosmo ist bereits stubenrein und wäre auch für Anfänger geeignet.

Bei Interesse an dem kleinen Cosmo melden Sie sich bitte bei uns.

  • Bild1
  • Bild2
  • Bild3
  • Bild4
  • Prof_neu

Ursprünglicher Text aus Zypern:

Cosmo konnte mit drei weiteren Hunden in Zusammenarbeit mit dem Vet Amt aus schlechter Haltung befreit werden und sie haben einen Platz in einem Tierheim gefunden.
 
Alle vier lebten in einem chaotischen und nicht sehr sauberen Garten einer Familie. Es wurde sich nicht um sie gekümmert, sie hatten nicht mal einen warmen Schlafplatz. Ob sie wenigstens regelmäßig gefüttert wurden, wissen wir nicht.
Eine Nachbarin organisierte Plätze in einem Tierheim für die Vier und informierte dann die Behörde, die daraufhin tätig wurde.
 
Man merkt allen Vieren den mangelnden Menschenkontakt an. Als sie ins Tierheim kamen waren sie völlig verstört, konnten mit der menschlichen Fürsorge nichts anfangen und hatten sehr viel Angst.
Mittlerweile freuen sie sich, wenn wir Menschen in ihren Zwinger kommen und nähern sich an.
Auch laufen sie nicht mehr weg, sondern lassen sich streicheln und auf den Arm nehmen.
Sie verstehen, dass wir es gut mit ihnen meinen und sind glücklich nun regelmäßig Futter zu bekommen und einen warmen Schlafplatz zu haben.
 
Sie tauen wöchentlich mehr auf. Ob sie jemals ganz angstfrei werden, können wir leider nicht sagen.
 
Sie suchen nun ihre Familie, die ihnen hilft wieder Vertrauen ins Leben zu finden.
 
Haben Sie sich in Cosmo verliebt und möchten ihm eine liebevolle Familie schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns.
 
Cosmo würde gerne kastriert, geimpft, gechipt mit seinem EU-Ausweis und Traces Papieren zu Ihnen reisen.

 

Hier gelangen Sie zum Anfrageformular und zu unseren Ansprechpartnern für Interessenten

 

  • -ñ--é-1459
  • -ñ--é-1467
  • -ñ--é-1468
  • -ñ--é-1470
  • DSC05206
  • DSC05209
  • DSC05210
  • DSC05211
  • DSC05212
  • DSC05213
  • DSC05214
  • DSC05215
   

Notfellchen Topf

Aktuell befinden sich
2.025,54 Euro
im Notfellchen Topf
nutricanis logo getreidefrei
Sie bestellen Futter -
Wir erhalten eine Spende!

    FacebookLogo

Charity Armbandkette
Zypernpfote
 
Machen Sie sich oder
anderen eine Freude und
helfen Sie gleichzeitig!
 
turkis1
© Zypernpfoten in Not e.V.