Login

   

     Kontakt   Impressum  Datenschutz  

Header-ZpfotenIIIIIII

Harper prof nRasse: Boxer Mix (Rüde)
Geburtsdatum: ca. November 2013

Maße: SH 47 cm / H 64 cm / L 75 cm 
geimpft: ja
kastriert: ja
gechipt: nein
Farbe: braun/schwarz/weiß
Gut zu Katzen: unbekannt
Gut zu Hunden: ja
Gut zu Kindern: ja
Im Julia Tierheim auf Zypern seit Oktober 2015

 

Video aus Mai 2017:

Bericht aus April 2017:

Harper war einfach nur toll! Trotz der langen "Zwingerhaft" ging er aufmerksam und ohne zu ziehen an der Leine zum Auslauf neben mir her. Harper war besonders auf meine Tochter Esther bezogen, suchte immer wieder aktiv ihre Nähe und ließ sich mit großer Begeisterung von ihr durchknuddeln. Harper war trotz seiner Größe und seines "Formats" überraschend vorsichtig im Umgang mit Esther und würde nach meiner Einschätzung mit Sicherheit einen prima Familienhund abgeben.

  • Harper_Zusatz_03
  • Harper_Zusatz_20
  • Harper_Zusatz_31

Fotos aus März 2017:

  • DSC_1751-1280
  • DSC_1752-1280
  • DSC_1758-1280
  • DSC_1765-1280
  • DSC_1772-1280
  • DSC_1775-1280
  • DSC_1777-1280
  • DSC_1779-1280
  • DSC_1785-1280
  • DSC_1790-1280
  • DSC_1792-1280
  • DSC_1795-1280
  • DSC_1797-1280
  • DSC_1803-1280
  • DSC_1804-1280
  • DSC_1808-1280

Ursprünglicher Text:

Harper wurde im Garten einer Familie ausgesetzt und diese brachte ihn ins Tierheim.

Harper hat einen lieben Charakter, ist verspielt und liebt den Kontakt zu uns Menschen. Er hat viel Kraft und der Besuch in einer Hundeschule mit Harper ist zu empfehlen. Er versteht sich gut mit anderen Hunden.

Leider hat er nur einen halblangen Schwanz, aber das stört ihn natürlich nicht.

Harper fing nach einiger Zeit an zu Husten, und die Vermutung lag auf der Hand, dass er an Zwingerhusten erkrankt war. Der Besuch beim Tierarzt bestätigte dieses nicht und weitere Untersuchungen ergaben, dass Harper eine schwere Herzschwäche hat, die diesen Husten verursacht.
Nun bekommt er täglich seine Herzmedikamente und sein Husten ist erstmal verschwunden.
Wie sich seine Herzschwäche weiterhin entwickelt wird können wir leider nicht sagen.

Falls Sie sich dennoch in Harper verliebt haben und ihm ein liebevolles und aktives Zuhause schenken möchten, dann melden Sie sich bitte bei uns.

Harper würde gerne kastriert, geimpft, gechipt und mit seinem EU-Ausweis und Traces Papieren zu Ihnen reisen.

Hier gelangen Sie zum Anfrageformular und zu unseren Ansprechpartnern für Interessenten.

 

  • DSC09425
  • DSC09426
  • DSC09427
  • DSC09429
  • DSC09431
  • DSC09432
  • DSC09436
  • DSC09438
  • DSC09439
  • DSC09443
  • DSC09444
  • DSC09446

 

   
© Zypernpfoten in Not e.V.