Login

   

     Kontakt   Impressum  Datenschutz  

Header-ZpfotenIIIIIII

Dana prof

Rasse:  Mischling (Hündin)
Geburtsdatum: November 2014

Maße: SH 30 cm / H 40 cm / L 57 cm
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechipt: ja
Farbe: schwarz/weiß/beige
Gut zu Kindern: unbekannt
Gut zu Katzen: ja
Gut zu Hunden: ja
Dana war seit 22.04 2017 in einer Pflegestelle auf Zypern, hatte seit 02.07.2017 ihre Familie in Deutschland gefunden, war seit dem 18.09.2017 in 21217 Seevetal in einer Pflegestelle und hat seit 19.10.2017 ihre Familie gefunden.

 

Update aus der Pflegestelle vom 02.10.2017:

Dana befindet sich seit dem 18.09.2017 in 21217 Seevetal in einer Pflegestelle. Leider konnte sie nicht in ihrer Familie bleiben. Es gab Probleme mit der vorhandenen Katze. Seit Danas Ankunft in der Pflegestelle ist sie fröhlich, aufmerksam und nicht ängstlich, aber noch unsicher. Im Verlauf zeigt sie sich deutlich sicherer und zunehmend verspielt, sehr verschmust und menschenbezogen. Dana lernt sehr schnell, anfängliche Defizite wurden sehr schnell ausgefüllt und sie liebt Zuwendung, braucht aber auch klare Ansagen und Grenzen. Dana hat Spaß am Apportieren und Agility. Dana ist ein absoluter Glücksgriff für jeden Hundefreund, die ihren Haltern treu ergeben sein wird.

Wenn Sie unsere Dana kennenlernen möchten und sich vorstellen können ihr eine eigene Familie zu schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns.

  • image1
  • image2
  • image3
  • image4
  • image5
  • image6

 

Ursprünglicher Text aus Zypern:

Dana lief auf der Straße vor der Tierklinik herum. Weit und breit war kein Mensch zu sehen, der zu ihr gehören könnte. Sie hatte Glück, dass gerade ein Tierheimhelfer um die Ecke bog und sie einsammelte.

Natürlich war sie nicht gechipt, aber sie war in einem guten Zustand. Nicht dreckig und gut gefüttert. Die Nachfrage bei der Polizei hat ergeben, dass sie nicht gesucht wird. Es sieht ganz danach aus, dass sie an der Klinik ausgesetzt wurde, da man davon ausging, dass man sie dort finden wird.

Dana hat ein sehr, sehr liebes Wesen. Liebt uns Menschen, andere Hunde und auch mit Katzen versteht sie sich gut. Der Tierheimhelfer, der sie fand, hat sie in Pflege genommen und berichtet, dass sie einfach nur ein ganz lieber Hund ist. Allerdings kann er sich auch vorstellen, warum sie ausgesetzt wurde. Sie konnte nicht alleine sein. Wenn immer er das Haus verließ, hat sie wahnsinnig laut und lange gejammert. Wir gehen davon aus, dass ihre ehemaligen Besitzer sie aus diesem Grund ausgesetzt haben.

Ihr Pflegepapa hat aber inzwischen mit ihr gearbeitet und inzwischen jammert sie nur noch ein paar Minuten, wenn er geht und nun kann er sie auch alleine lassen.

Haben Sie sich in Dana verliebt, und möchten ihr ein liebevolles Zuhause schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns. Dana würde gerne kastriert, geimpft, gechipt und mit ihrem EU-Ausweis und Traces Papieren zu Ihnen reisen.

Hier gelangen Sie zum Anfrageformular und zu unseren Ansprechpartnern für Interessenten

  • DSC06548
  • DSC06550
  • DSC06552
  • DSC06553
  • DSC06554
  • DSC06555
  • DSC06556
  • DSC06559
  • DSC06560
  • DSC06561
  • DSC06562
  • DSC06563
  • DSC06564

   
© Zypernpfoten in Not e.V.