Login

   

     Kontakt   Impressum  Datenschutz  

Header-ZpfotenIIIIIII

   
   
   
   
   
   

! Familie gesucht !

Manny prof n

Manny sucht seine Familie

!!! Flugpaten gesucht !!!

Flight SponsorshipII

Pflegestellen gesucht 

PS Gesucht

Die Temperaturen in Zypern nähern sich wieder einmal "überraschende" Höhen und wie jedes Jahr wird das Leben langsamer und langsamer. Trotzdem nehmen wir die Hunde raus in den Auslauf - mit dem neuen und stabileren Zaun und Schattendach - bleiben aber nur kurz draußen und motivieren sie zu ruhigeren Aktivitäten. Mit Benson, Jessy, Lexi und Theo arbeiten wir an "Named Treats". Vor allem für Theo ist Selbst-Kontrolle eine Herausforderung. Die kurze Sequenz zeigt die letzten Sekunden. Der Anfang sah "etwas" anders aus.

"BOXEN-STOP": All die wunderbaren Schachteln und Boxen, in denen Tierfutter, Spielzeug oder andere gespendete Sachen waren, werden aufgehoben (ok, nicht alle) und für z.B. Futtersuche verwendet. Für manche Hunde ist es eine ziemliche Herausforderung ihren Kopf in eine Schachtel zu stecken. Und es ist wunderschön anzusehen, wie mit jedem Mal mehr Selbstvertrauen gewinnen.

Heute gibt es einen Videozusammenschnitt von verschiedenen Hunden im Training:

Heute schickt uns Caesar ein kurzes Video über sein Leben im Julia Shelter:

Annika und Corinna haben heute Manny, Marty und Bella besucht. Alle drei sind noch auf der Suche nach einer Familie und Jeder hätte es wohl mehr verdient als der Andere. Vielleicht kann dieses Video dabei helfen?

 

Heute schickt uns Stina ein kurzes Video um mal wieder auf sich aufmerksam zu machen. Sie ist noch immer auf der Suche nach ihrer Familie und hofft dieses kleine Video hilft dabei!

Hier mal ein kurzer Auschnitt aus unseren Tätigkeiten vom vergangenen Samstag (Bilder vom Putzen und Ähnlichem haben wir euch/Ihnen erspart!):

 

 

"Zwei Samstage mit unseren vier Gästen, die hoffentlich bald wieder mal vorbei kommen werden, wenn es Schule und andere Termine erlauben. Es war so wunderschön zu sehen, wie unsere Hunde das Zusammensein mit ihnen genossen haben. Aber das war wohl beidseitig :-)" O-Ton Andrea

header30 04 16Samstags ist immer Spielzeit für die Welpen im Julia.

Besonders wenn Besucher da sind, die die Kleinen zusätzlich ein wenig beschäftigen und mit auf sie aufpassen können, so wie am vergangenen Samstag unsere zweite Vorsitzende Gertrud. Mit ihr auf dem Foto ist Zoya unsere kleine Prinzessin die ihren Thron nun gefunden hat :-)))

Hier in paar Fotos der spielenden Rasselbande:

  • DSC00705
  • DSC00706
  • DSC00710
  • DSC00711
  • DSC00712
  • DSC00713
  • DSC00714
  • DSC00715
  • DSC00716
  • DSC00717
  • DSC00718
  • DSC00719
  • DSC00720
  • DSC00721
  • DSC00722
  • DSC00729
IMG 1194 LUCY KANGOROOSFreitag 29. April - Heute hatten wir einen aussergewöhnlichen Besuch im Julia Shelter: Die Tierärztin Lucy, die für ein paar Monate bei "unserem" Tierarzt Herrn Lambros arbeitet, hat das Julia Tierheim besucht. Sie hat auch 2 Gäste mitgebracht, für die sie jetzt während ihres Aufenthalts in Zypern ein paar Wochen Pflegemama ist: Zwei kleine Wallabie-Babys (das sind kleine Kängurus) und da die beiden alle 4 Stunden gefüttert werden müssen, durften sie in ihrem speziellen Beutel mit Lucy mitkommen. Zwischen den Mahlzeiten ruhten die beiden in ihren Beuteln in unserem Office-Container etwas aus.
Währenddessen ging Lucy zusammen mit Kevin durch alle Kennels und checkte alle Hunde "taktil und visuell" durch. Sie war eigentlich ziemlich beeindruckt von dem was sie vorfand. Nur eines hatte sie zu bemerken: Unsere Hunde sind zuuuuu gut gennährt. Chami der sich zwischenzeitlich dem Rundgang ebenfalls angeschlossen hatte nahm sich das natürlich für die Zukunft zu Herzen. Aber eigentlich kann man die Jungs ja auch verstehen, denn die vielen "unterernährten" Fellnasen, die Chami und sein Team immer wieder zu sehen bekommen, hitnerlassen bestimmt auch ihre Spuren, sodass sie gerne etwas grosszügiger mit dem Futter sind :-)
 
Danke Lucy für deinen Besuch bei uns - Die Hunde sind sehr dankbar und auch für uns war es ein großes Erlebnis, nicht nur wegen der Wallabies!!!

Aila´s Profil befindet sich hier

   
© Zypernpfoten in Not e.V.